Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

POWDER BROWS - FAQ

                                                

1) Was sind Powder Brows

Powder Brows sind ein Augenbrauentattoo mit einem weichen Puder-Finish.


2) Sind Powder Brows schmerzhaft?

Der Schmerz ist minimal und sehr erträglich. Wir verwenden auch Anästhetika-Salben, damit unsere Kunden eine angenehme Erfahrung machen können.


3) Wie lange dauert eine Powder Brows Anwendung?

Nehmen Sie sich am besten mindestens 2 Stunden Zeit, um ein ausführliches Beratungsgespärch, die Augenbrauenvorzeichnung und Pigmentierungsverfahren durchführen zu können.

 

4) Wie unterscheiden sich Ombre Powder Brows / Puderbrauen von den bisherigen Augenbrauen Permanent Techniken?

Das Finish der Puderbrauen ist weich, wirkt natürlicher und subtiler als die alte Art des Tätowierens von Augenbrauen, die sehr hart und stark aussiehen kann.


5) Kann es nach der Behandlung der Ombre Powder Brows zu Schwellungen kommen? 

Es kommt zu einer leichten Schwellung und Rötung der Haut, dies ist jedoch nicht sehr auffällig und flacht nach dem Eingriff schnell wieder ab.

 

6) Wie lange dauert der Heilungsprozess der Haut nach der Ombre Powder Brows Behandlung?

Die oberflächliche Heilung sollte mehr oder weniger 7 bis 14 Tage dauern. Dies kann jedoch von Person zu Person unterschiedlich sein. In diesem Zeitraum kann es zu Schorfbildungen und / oder Verkrustungen kommen. Diese sollten aber nicht von der Huat abgekratzt oder entfernt werden. Nach ca. 6-8 Wochen ist der gesamte heilungsprozess abgeschlossen. Erst danach sollte ein Termin für eine Nachbehandlung vereinbart werden.


7) Wie buche ich einen Termin?

Wir verlangen eine Mindestanzahlung von CHF 100.00, die Sie im Studio abgeben oder auf unser BeautyBar Konto einzahlen können, um Ihren gewünschten Termin zu blockieren. 

 

8) Wachsen meine Augenbrauen nach der Behandlung der Ombre Powder Brows weiter?

Absolut. Das Tätowieren beeinflusst das Haarwachstum in keinster Weise.


9) Wie lange hält die Farbe bei den Powder Brows (Ombre Poder brows, Vegas Brows, Puderaugenbrauen)?

Die Farbbeständigkeit variiert je nach Kunden. Dies hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z. B. der Hautkonsistenz, der Sonnenaussetzung und der Verwendung bestimmter Hautpflegeprodukte usw. Wenn Sie jedoch möchten, dass die Farbe immer frisch aussieht, ist eine Wiederholung nach ca. 3 Jahren zu empfehlen.


10) Welche Farbnuancen gibt es ?

Die Farboptionen werden während der Konsultation vor dem eigentlichen Eingriff besprochen. Wir haben eine große Auswahl an Farben von höchster Qualität zur Auswahl.


11) Verfärben sich die Powder Brows mit der Zeit?

Die Intensität des Pigments wird mit der Zeit nachlassen, aber eine ordnungsgemäße Farbmischung sollte verhindern, dass sich das Pigment verfärbt. Da wir nur die besten auf dem Markt bestehenden Farben für das Permanent Make-up verwenden, kommt es höchstens mit der zeit zu einer Verblassung der Farbe, nicht zu einer Verfärbung.


12) Wie lange nach der ersten Omber Powder Anwendung kann eine Nachbehandlung stattfinden?

Wir empfehlen mindestens 6 Wochen nach der ersten Sitzung eine Nachbehandlung durchzuführen, damit die Haut vor einer weiteren Sitzung vollständig heilen kann. Das Erzwingen einer weiteren Sitzung vor diesem Zeitraum führt zu einem hohen Narbenrisiko.

 

13) Muss in jedem Fall Nachbesserung der Powder Brows durchgeführt werden? 

Im Idealfall benötigen Sie keine Nachbesserung ihres Augenbrauen Permanent Make-ups. Da die Farbpigmentierung bis zum 30% nach der Behandlung verblassen, kann die Farbintensität je nach Wunsch der Kundin bei der zweiten Sitzung verstärkt werden.


14) Kann ich immer noch Powder Brows / Puderbrauen an mir machen lassen, wenn ich bereits ein Augenbrauentattoo habe?

Dies hängt davon ab, wie gesättigt die Augenbrauenfarbe noch ist. Wenn es hell genug ist, können wir das alte Tattoo überarbeiten, um Form und Farbe zu korrigieren. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass unter Umständen dadurch die Ergebnisse nicht optimal ausfallen können. Wir werden Sie aber in jedem Fall vorher diesbezüglich beraten und ggf. eine Empfehlung aussprechen, noch ein wenig mit einem neuen Permanent Make-up zuzuwarten. 


15) Ist die Behandlung mit Permanent Make-up, Omber Powder Brows für Menschen mit Diabetes / Herzerkrankungen / Epilepsie / während Schwangerschaft / Stillzeit usw. möglich?

Dies hängt von der Schwere Ihrer Erkrankung ab. Wir raten jedoch vom Tätowieren bei schwangeren und stillenden Frauen ab. Konsultieren Sie am besten Ihren Arzt, bevor Sie sich dem Eingriff unterziehen.

 

16) Was sollte unmittelbar nach der Behandlung der Powder Brows beachtet werden?

Wir empfehlen, die Augenbrauen nicht innerhalb der ersten 3 Stunden nach dem Eingriff mit Wasser in Kontakt zu bringen. Es ist auch am besten die Haut vor extremer Sonneneinstrahlung zu schützen und in der Heilungsphase der Haut Schwimmen und übermäßiges Schwitzen einzuschränken, da dies die Heilung und Farbdurchdringung in der Haut dramatisch beeinträchtigen könnten.

Powder Brows Zürich, Ombre Powder Brows, Permanent Make up, Puderaugenbrauen Zürich, Permanent Augenbrauen Zürich